Suchergebnis



Sie suchen nach: chemischer



Holzschutz und Holzveredelung (außen) - Mängel

Maßnahmen des konstruktiven Holzschutzes am Gebäudebestand sind optisch erkennbar. Für eine eingehende Bewertung des Zustandes konstruktiver Holzbauteile ist jedoch meist das Öffnen einer Fassade oder die Entnahme von Proben erforderlich. Auch die bauphysikalischen Gegebenheiten...
Quelle: HeinzeBauOffice
weiter...

Decken- und Dachkonstruktionen aus Beton - Anforderungen

Im Altbaubestand findet man vor allem gewölbte Massivdecken mit Stein- und Betongewölbe, später Stahlträgerdecken (z. B. Stahlbetonhohldielen, Monierdecke), Stahlbetonrippendecken (z. B. DIN-F-Decke, Menzel-L-Decke, Zwickauer Decke), aber auch die inzwischen üblichen Stahlbeton-...
Gefunden in: > Bauwerk: Baukonstruktionen > Decken- und Dachkonstruktionen > Decken- und Dachkonstruktionen aus Beton
Quelle: HeinzeBauOffice
weiter...

Dachdeckungen (Dachdeckungsarbeiten) - Anforderungen

Dachdeckungen aus schuppen- oder tafelförmig angebrachten, ebenen oder profilierten, klein- oder großformatigen, mit Fugen verlegten Materialien werden i. d. R. auf geneigten Dächern verlegt. Im Gebäudebestand bewährte Dachdeckungsmaterialien sind Dachziegel, Betonsteine,...
Quelle: HeinzeBauOffice
weiter...

Estriche und Hohlraumböden - Mängel

Mängel und Schäden an Estrichen lassen sich in drei Gruppen unterteilen.
Quelle: HeinzeBauOffice
weiter...

Außenwände aus Beton - Anforderungen

Außenwände sollen so beschaffen sein, dass sie Schlagregenbeanspruchungen standhalten. Weiterhin müssen Außenwände atmosphärischen Niederschlägen, Spritzwasser, seitlicher und aufsteigender Feuchtigkeit im Erdreich, Schichten- und Grundwasser, Baufeuchtigkeit sowie Wasserdampf...
Gefunden in: > Bauwerk: Baukonstruktionen > Außenwände > Außenwände aus Beton > Anforderungen
Quelle: HeinzeBauOffice
weiter...



Alle Ergebnise anzeigen

Sie sind hier: Qualifizierung Experte Altbau > Bildungsoffensive2050-Aktionskreis Handwerk