Sie suchen nach: waende



Estriche und Hohlraumböden - Anforderungen

Die DIN 18560 und DIN EN 1381 ?Estrichmörtel und Estriche - Begriffe? unterscheidet Estriche einerseits nach Art des Bindemittels in Bitumenemulsionsestriche, Zementestriche, kunstharzmodifizierte Zementestriche, Magnesiaestriche, Kunstharzestriche, Kalziumsulfatestriche,...
Quelle: HeinzeBauOffice
weiter...

Innenwände aus Trockenbaumaterialien (Montagewände) - Mängel

Typische Mängel bzw. Schäden entstehen bei Leichtbauwänden aus Trockenbaumaterial einerseits durch Risse im Bereich der Fugen oder durch mechanische Einflüsse, da die Wände aufgrund ihrer geringen Eigenlast nur begrenzt Konsollasten und Stoßlasten aufnehmen können und...
Quelle: HeinzeBauOffice
weiter...

Schalldämmende Installationswand - Anwendungen in der Wohnbaupraxis. Abschlussbericht.

Beurteilt wird die Wirksamkeit verschiedener Maßnahmen zur schalltechnischen Verbesserung von Installationswänden: Erhöhung der Bedämpfung von Wänden durch Einsatz von Sandschüttungen oder durch "trockene Reibung" innerhalb der Wände, Beschwerung von Wänden an der Anregestelle,...
Quelle: fraunhofer
weiter...

Kriterien für die schalltechnisch günstige Ausführung von Wänden aus gelochten Mauersteinen. 2. Projektabschnitt.

Quelle: fraunhofer
weiter...

Entwicklung eines rechnerischen Nachweisverfahrens zur wirtschaftlichen Bemessung von nichttragenden und ausgefachten Wänden aus Mauerwerk. Abschlussbericht.

Quelle: fraunhofer
weiter...



Alle Ergebnise anzeigen

Sie sind hier: BAKA FORUM on tour